Articles tagged with: Data

05
März
2017

POST einer OneToMany Resource mit Spring Data Rest

Wer möglichst schnell einen Microservice mit Persistenz aufgebaut haben möchte, der ist mit Spring Data Rest (in Kombination mit Spring Boot) gut bedient. Mit wenigen Annotationen an den Entities (Geschäftsobjekte) und Repositories ist eine voll funktionsfähige CRUD Anwendung einfach erstellt. Die Geschäftsobjekte können über eine vom Framework generierte RESTFUL API gelesen, geändert und persistiert werden. Bei komplexeren Abhängigkeiten zwischen den Geschäftsobjekten ist der generische Ansatz nicht mehr so einfach. Oft verfällt man dann in den Aufbau von eigenen RestControllern, um die Komplexität abbilden zu können. Im Folgenden untersuche ich kurz das Vorgehen, wie zwei voneinander abhängige Entitäten über die REST API in der Datenbank persistiert werden können, ohne einen eigenen Controller schreiben zu müssen.

Written by: Dirk Lammers Categories: Spring